M-Serie: micW präsentiert zertifizierte Messmikrofone

Mit den Messmikrofonen der M-Serie kehrt micW zurück zu seinen Wurzeln: der Messtechnik. Schließlich fertigt der Mutterkonzern von micW, das Unternehmen BSWA, seit über 15 Jahren ausschließlich Mikrofone für industrielle Audiomessungen. In Form des M215 und des M416 wurden jetzt die zwei erfolgreichsten Modelle für die Pro-Audio-Welt adaptiert. Im Gegensatz zu ihren industriellen Pendants verfügen sie über einen XLR-Stecker, eine angepasste Elektronik sowie eine Spannungsversorgung über Phantomspeisung.

M416: Präzise Messungen für Raumakustik und HiFi-Systeme

Das micW M416 mit Kugelcharakteristik ist der günstige Einstieg für den ambitionierten privaten Anwender. Es ist nach IEC 61672 Class 2 für den Einsatz mit Schallpegelmessern zertifiziert und verfügt über eine 1/4-Zoll-Kapsel. Damit ist es das optimale Messmikrofon für den Einsatz im Bereich Homerecording, HiFi-Systeme und grundlegender Raumakustik.

M215: Professionell Messen nach IEC 61094 und IEC 61672

Beim M215 handelt es sich um ein Referenzmikrofon nach Class 1 Standard mit extrem geringen Messtoleranzen. Es eignet sich perfekt für professionelle Anwendungen, beispielsweise im Theater, bei Live-Konzerten, in Tonstudios und im industriellen Einsatz. Das Messmikrofon mit 1/2-Zoll-Kapsel und Kugelcharakteristik ist nach IEC 61094 und IEC 61672 Class 1 zertifiziert. Das garantiert exakte Referenz-Pegelmessungen, die auch behördlich anerkannt werden.

Die Technik im M215 ist extrem unempfindlich gegenüber Schwankungen in Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck. Um dies zu erreichen setzt micW unter anderem eine aufwendig gefertigte Membran aus Edelstahl und einen Quartz-Isolator ein. So erfüllt es immer die technischen Spezifikationen, egal unter welchen Bedingungen. Zudem kann das M215 auch für hochwertige, natürliche Aufnahmen eingesetzt werden.

Umfangreiche Ausstattung mit Transportkoffer, Windschutz und Mikrofonhalter

Zum Lieferumfang jedes Messmikrofons gehören ein stabiler Transportbehälter, ein Windschutz und ein praktischer Mikrofonhalter. Dadurch sind sowohl M416 als auch M215 direkt ‚out of the box’ einsatzbereit.

Die Messmikrofone der micW M-Serie werden in Deutschland und Österreich exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und sind jetzt im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das M416 beträgt 249,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer, das M215 kostet 499,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Info: www.mic-w.com

Info: www.synthax.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen