Drahtlos in die Zukunft – LD Systems WS1G8

Es ist damit absolut zukunftssicher und gewährleistet einen störungsfreien Betrieb, da der 1,8 GHz- Bereich durch die digitale Dividende und Neuzuordnung der Frequenzen für Funksysteme der Audioübertragung vorbehalten ist.

Die wesentlichen Merkmale des WS1G8 sind die Sendeleistung von 10mW, der Frequenzgang von 50Hz – 16kHz, ein extrem niedrigen Klirrfaktor und die integrierte Rauschunterdrückung. Der True Diversity-Empfänger  besitzt 192 Kanäle in 16 Gruppen, ein übersichtliches LC-Display, Anzeigen für Antenne, Funk- und Audiosignal sowie eine automatische Kanalsuche. Eine Doppelversion ist ebenfalls erhältlich.

Als Sender bietet LD Systems ein dynamisches und ein Kondensator-Handmikrofon mit Nierencharakteristik sowie einen Belt Pack an, die mit klaren LCD-Funktionsanzeigen ausgestattet sind. Bei Verwendung hochwertiger AA-Batterien ist eine Betriebsdauer bis zu 13 Stunden möglich.

Das WS1G8 Serie ermöglicht den Simultanbetrieb von bis zu 6 Systemen und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Man hat die Wahl zwischen einem dynamischen Handmikrofon oder einem Beltpack Sender mit wahlweise einem Headset, einem Lavalier-Mikrofon, einem Klemm-Mikrofon für Blasinstrumente oder einem Gitarren-Adapterkabel.

Durch den 1,8 Ghz-Frequenzbereich ist das WS1G8 für alle drahtlosen Audio-Anwendungen im mobilen wie stationären Einsatz geeignet, auch grenzüberschreitend in ganz Europa. LD Systems ist erst der zweite Hersteller überhaupt, der ein  1,8 Ghz-Funksystem anbietet, und das zu einem äußerst attraktiven Preis: Es ist nach Angabe des Hersteller ab 349€ zu haben.

Info: www.ld-systems.com

Info: www.adamhall.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen