Music & Lights auf der ISE 2013

Während ihres ersten Auftritts auf der Amsterdamer ISE, der bekannten Show für Video-und System-Integration, konnte das italienische Unternehmen Music & Lights einen bemerkenswerten Erfolg verzeichnen. Die auf der Show präsentierten Neuerscheinungen im Bereich Video-und Architekturbeleuchtung erhielten ein starkes Feedback von Partnern und Besuchern aus verschiedenen Ländern.

 

Die Gestaltung des Standes wurde konzipiert, um die neuen Produkte hervorheben und die besondere Flexibilität bei der Montage des LedCompass8 LED-Bildschirms zu unterstreichen, mit einer gekrümmten Konfiguration, die sich über die gesamte Länge des Standes ausdehnte.

Music & Lights ist sehr zufrieden über die auf der Messe verzeichneten Ergebnisse. Das breite Angebot an innovativen Lösungen für die LED-Architektur-und Bühnenbeleuchtung ermöglichte mit einem internationalen Fachpublikum der Systemintegration in Verbindung zu kommen.

Hier die in Amsterdam präsentiertenNeuigkeiten:

LedCompass8, ein Outdoor-LED-Vorhang mit 8mm Pitch, der eine gekrümmte (+/- 18°) Montage erlaubt und extrem hell ist.

– die ArchWork Produktlinie, im  neuen Katalog für 2013 vorgestellt, mit einer neuen Reihe von Beluchtungsprodukten für Architekturanwendungen

Genesis, ein Beamer mit 15R 300W MSD Lampen und „Double-Glass“-Linsensystem für einen Halo-freien Beam

– neue LED-Projektoren für Bühne und Theater, mit 5 neuen Modellen

Pixpan16, ein Hochleistungsmodul für Pixel-Matrizen, ausgestattet mit 16x 30W RGB/FC COB LEDs

Musik & Leuchten entwickelt, produziert und vertreibt Technologien für Audio-, Licht-und Video für die Unterhaltungsindustrie mit ihren eigenen Marken DAD, ProLights, ArchWork, Protruss, ProAudio und GDE.

info: www.musiclights.it

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen