Harman kauft Martin Professional

Schouw & Co., der Mutterkonzern von Martin Professional hat mit dem Audio-Koloss Harman International die Vereinbarung getroffen, die Firma Martin Professional A/S an Harman zu verkaufen. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2013 abgeschlossen sein.

 


Von links nach rechts: Christian Engsted von Martin Professional, Blake Augsburger 
von Harman und Jens Bjerg Sørensen von Schouw & Co

Beide Unternehmen wollen mit diesem Zusammenschluss eine One-Stop-Solution für die professionelle Unterhaltungsindustrie schaffen und die Kundenzufriedenheit weiter steigern. Das nach eigenen Angaben 4,4 Millarden US-Dollar schwere Unternehmen HARMAN wird zusammen mit Martin Professional somit über zwei der größten Forschungs- und Entwicklungsbudgets in der Audio- und Entertainment-Licht-Branche verfügen.

Martin Professional wird auch innerhalb der HARMAN Professional Division weiter als eigenständiges Unternehmen agieren, mit den gewohnten Ansprechpartnern.

Info: www.martin.com
Info: www.harman.com

 

 

 

Zur Werkzeugleiste springen