Wieder Compulite im Wintergarten Berlin

Wintergarten Berlin: Musik, Varieté, Show – unterhaltsam, charmant und abwechslungsreich. Ob Meret Becker oder die Tiger Lillies, ob Max Raabe oder Eckart von Hirschhausen, ob Newcomer oder internationale Stars der Varieté-Szene: Hier trifft sich die Welt in der einzigartigen Atmosphäre aus Spiegeln, Holz, dunkelrotem Samt und dem legendären Sternenhimmel.

Das „schönste Varieté Europas“, ein „Juwel des Varietés“, „Berlins wohl schönster Theaterraum“ – in diesen Superlativen spricht die Presse von der Schönheit des Hauses.

Nach über 10 Jahren Betrieb mit Compulite Spark-4D und Spark-Top Lichtstellpulten fiel die Wahl wieder auf Compulite. Installiert wurde jetzt eine Vector Ultra-Violet Lichtsteuerung. Mit 2 eingebauten Touchscreens, 20 Submastern und AB-Überblendregler basiert die Vector auf modernster Rechner- und Netzwerktechnik zur integrierten Steuerung von Dimmerkreisen, LED-Technik, Moving-Lights und Video.

Ausschlaggebend waren Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit, bekannte Programmiersyntax und hohe Zuverlässigkeit. „Trotz ihrer Kompaktheit waren die bisher verwendeten Spark 4D und SparkTop immer in der Lage, stabil und benutzerfreundlich die täglich wachsenden Anforderungen zu erfüllen. Hinzu kommt der ausgezeichnete Support. Bei jeder Art eventuell auftretender Probleme und Nachfragen war Feiner Lichttechnik ein kompetenter und hilfsbereiter Ansprechpartner“, kommentiert Lichttechniker Peer Bonsack die Entscheidung.

Info: www.feiner-lichttechnik.de
 

Zur Werkzeugleiste springen