Magische Nacht mit Center Stage AV und Pandoras Box

Das von der kanadischen Scotiabank gesponserte Nuit Blanche Event verwandelte auch dieses Jahr wieder große Teile Torontos in eine riesige Ausstellungsfläche für zeitgenössische Kunst.
Künstler aus aller Welt brachten ihre Arbeiten am 29ten September in die kanadische Metropole, um eine extrem ausdrucksstarke Kunstzone zu erschaffen. Tausende kunstbegeisterter Menschen machten sich des Nachts auf, um die Vielzahl der inspirierenden Exponate zu entdecken.
Zwischen sieben Uhr abends und sieben Uhr morgens gab es in der Innenstadt von Toronto insgesamt mehr als 150 Installationen zu bewundern.

Das Konzept der Nuit Blanche stammt ursprünglich aus Paris und wurde erstmals 2002 umgesetzt, um zeitgenössische Kunst einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der kanadische Eventspezialist Center Stage AV realisierte dieses Jahr zwei anspruchsvolle video-basierte Projekte.

Beim ersten dieser Projekte, “Once Upon a Time”, handelt es sich um eine Videoinstallation der französischen Künstlerin Tania Mourand. Der von ihr kreierte Film wurde großflächig auf eine Seite des Rathauses projiziert. 

Auf Grund der extremen Bildgröße und der teilweise gewölbten Gebäudeoberfläche, entschied sich Center Stage AV für den Einsatz der mehrfach preisgekrönten coolux Pandoras Box Systeme.

Die Projektionen von sechs Christie HD35K Projektoren wurden durch Softedgeblending kombiniert, um ein Bild mit einer finalen Breite von beinahe 100 Metern zu erschaffen.

Drei coolux Pandoras Box Server mit einem Managersystem wurden dafür eingesetzt, um die Bildverzerrungen zu beheben und das Edge Blending umzusetzen.

Kern des zweiten Projektes war ein Video namens „Civilization (Megaplex)“, das von dem bekannten New Yorker Videokünstler Marco Brambilla erschaffen wurde.

Das Video zeigt eine sich weit erstreckende Landschaft als Teil eines „geloopten“ Videos, welches unaufhaltsam weiter nach oben scrollt. Der Künstler wollte sein Werk auf die trichterförmige Säule innerhalb des Rathauses projizieren.

In diesem Fall kamen 10 Christie Roadster HD10K-M Projektoren, eine coolux Pandoras Box Manager Workstation in Kombination mit Pandoras Box Server und Player-Systemen.

Der Center Stage AV General Manager Graham Fillier wurde bei der Umsetzung der Projekten durch Jason Riordan, Ryan Sturno und Max Cranley unterstützt.

Info: www.coolux.com
Info: www.centerstageav.com

 

Zur Werkzeugleiste springen