Prolights und ArchWork supporten Enel Tour 5.0

Anlässlich seines 50jährigen Firmenjubiläums ist der größte italienische Stromversorger Enel mit einem technologischen Dorf “Enel 5.0” unterwegs, in dem man aus erster Hand eine Geschichte erleben kann, die die Zukunft vorwegnimmt. Die Tour besteht aus acht Etappen. Die Reise startete in Neapel und wird am 6. Dezember zum Celebration Day und Geburtdatum des Unternehmens in Rom enden.

Das Beleuchtungsprojekt wurde von der Micromegas Comunicazioni S.p.A. übernommen, die die spektakuläre Ausstattung des Dorfes entworfen und realisiert hat, dank des Einsatzes von aktuellen Produkten des Herstellers Prolights.

CROMOWASH, ARCLED, ARCFLOOD, ARCBAR Prolights, für insgesamt mehr als 400 Beleuchtungskörper, sind die hauptsächlichen Lichtquellen die der Erste Kameramann Marco Vignanelli ausgewählt hat um sowohl die Außenstruktur als auch die verschiedenen Einrichtungen für das Publikum zu beleuchten, eine Kombination aus effizienter Leuchtkraft und bezaubernden Stimmungen.

50 Jahre nach der Geburt des Unternehmens, das in einer Zeit von großen wirtschaftlichen und sozio-kulturellen Evolutionen die Rolle des Protagonisten gespielt hat,  setzt Enel 5.0 auf umweltfreundliche LED-Lichttechnik.

Credits:
Event: Tour ENEL 5.0
Rental/Produktion: Micromegas Comunicazione S.p.A.
Erster Kameramann: Marco Vignanelli
Eingesetzte Produkte von Prolights: CROMOWASH600, ARCLED7337ZOOM, ARCLED3172, Eingesetzte Produkte von Archwork: LEDSTRIP, ARCFLOOD40, ARCBAR12, ARCBAR36

Die Marken Prolights und Archwork sind Eigentum der Music & Lights S.r.l.

Info: www.musiclights.it

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen