Clay Paky Sharpys auf Tour mit Mötley Crüe und Kiss

Scheinwerfer von Clay Paky kann man auf der  Sommertour der kultigen Rock-Band Mötley Crüe finden, die zusammen mit Kiss als Co-Headliner durch Nordamerika unterwegs sind. Im Inventar des Lightingequipments von Mötley Crüe und Kiss sind etwa 90 Sharpys des italienischen Herstellers.

"Ich sah die Sharpys das erste mal vor zwei Jahren beim Ultra Music Fest," erzählt Lighting Director Mike Cooper. "Der LD hatte ein riesiges ClayPaky-Rig mit einer Reihe von Sharpys auf der Bühne, und ich war wirklich beeindruckt. Ich wollte sie unbedingt haben."

Seitdem hat Cooper Sharpys auf auf den Europa-Tourneen von Godsmack/Staind und Mötley Crüe eingesetzt. "Ich liebe sie. Sie sind unglaublich schnell und sie können durch alles schneiden," erklärt er. "Wie hatten ein Rig voll mit 1500ern, aber die Sharpys haben sich trotzdem durchgesetzt."

Die Beleuchtungs- und Produktionsdesigner Sooner Routhier und Robert Long nennen den Sharpy "einen tollen Scheinwerfer, der perfekt für Rock’n’Roll ist. Wir haben sie bei einigen Festivals eingesetzt und sie für Tourneen angefordert. Wir sind begeistert von den Beams, der Lichtausbeute, der Schnelligkeit und dem großartigen Linsensystem – Clay Paky hat immer schon super Linsensysteme gehabt."

Auf der Mötley Crüe Tour nutzen Routhier und Businesspartner Robert Long die Sharpys am Boden und rund um Tommys Roller Coaster herum für "coole kreisförmige Effekte". Cooper hebt hervor das "die Sharpys die Vibration des Roller Coasters verkraften können", ohne irgendwelche Ausfälle.

Sie mögen die Sharpys auch "in Dreier- oder Vierer-Gruppen oder in gerader Linie wenn wir eine Menge zur Verfügung haben – sie machen dann diesen Gefängnis-Gitter-Effekt."

Die robusten Scheiwerfer haben "fantastisch funktioniert," sagt sie. "Wir haben niemals irgendwelche Probleme mit ihnen gehabt."

Der Distributor für Clay Paky in Nordamerika ist A.C.T Lighting

Francesco Romagnoli, Clay Paky Area Manager für Nord- und Südamerika, fügt hinzu,  "Bei Rock’n’roll-Tourneen zeichnen sich die Sharpys besoders aus. Es ist toll sie diesen Sommer auf so vielen Tourneen zu sehen und wir sind stolz, dass sie bei Mötley Crüe eingesetzt werden."

Info: www.claypaky.it
 

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen