Slipknot mit ROBE ColorSpot 1200 AT

Slipknot, eine der bizarrsten und gleichzeitig auch populärsten High Speed Metallbands, hat sich für ihre zweimonatige „Subliminal Verses“-Tour durch die USA für die Movinglights ColorSpot 1200 AT von ROBE Show Lighting entschieden.


Das Material wurde von Lightdesigner Jason Kain spezifiziert, der sich insbesondere von der Helligkeit der Geräte überzeugen ließ.



Kain hat zum ersten Mal mit Movinglights von ROBE gearbeitet. Geliefert wurden die ColorSpot 1200 AT von Gemini Stage Lighting aus Dallas, Texas. Derzeit ist Slipknot unterwegs in Europa. Die US-Tour soll dann im Winter weitergeführt werden.

Pictures copyright: Gemini Stage Lighting

Info: www.robe.cz

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen