Digidesign übernimmt Wizoo

Digidesign, eine Division von Avid Technology, Inc., hat die Übernahme der Wizoo Sound Design GmbH (www.wizoo.com) mit Hauptsitz in Bremen bekanntgegeben.

Wizoo ist ein Pionier in der Entwicklung virtueller Instrumente, Sample-Libraries und Echtzeit-Effekten. Wizoos Gesellschafter waren Keyboarder, Sound-Designer und Autor Peter Gorges, der Co-Gründer der Steinberg Media Technologies Manfred Rürup und der legendäre Filmmusik-Komponist Hans Zimmer. Bekannte Wizoo-Produkte auf dem Markt sind beispielsweise Darbuka, Latigo und WizooVerb. Wizoo zeichnet außerdem für ein breites Angebot an Synthesizer- und Sampling-Technologien sowie die hochwertigen Sound-Libraries und die wesentlichen Komponenten vieler anderer bekannter virtueller Instrumente auf dem Markt verantwortlich.

“Ich war so beeindruckt vom Sound und den Möglichkeiten der Wizoo-Produkte und ihrer Technologie, dass ich selbst zum Kreis der User gehöre,” sagt Dave Lebolt, Avid Vice President und General Manager von Digidesign. “Wir bei Digidesign bekommen Einiges an Technologie zu sehen und Wizoo hat uns vor allem mit innovativen Konzepten und den ‘intelligenten Instrumenten’ beeindruckt.”

“Das Wizoo-Team ist begeistert über die Aussicht , zu Digidesign zu gehören” sagt Gorges. “Seit 1997 haben wir Sounds und Instrumente für Tausende kreativer User entwickelt. Heutzutage sollten virtuelle Instrumente herkömmlichen Plug-ins überlegen sein. Durch die nahtlose Integration unserer Technologien in die Pro Tools®-Umgebung können wir endlich Synthesizer- und Sampling-Tools entwickeln, die völlig neuartige Möglichkeiten bieten und dabei trotzdem intuitiv und einfach benutzbar bleiben.”

“Durch die kreative Vision von Wizoo-Gründer Peter Gorges und seinem Team,” fügt Lebolt hinzu, “können wir unser Spektrum um leistungsfähige integrierte Synthesizer- und Sampling-Instrumente erweitern, die allerhöchste Qualität und Zuverlässigkeit für Musik, Post-Production und Sound-Design bieten. Zusätzlich zu den großartigen Produkten, die Wizoo momentan schon anbietet, freuen wir uns darauf, Neuentwicklungen für die Pro Tools®-Plattform präsentieren zu können, die genau so bahnbrechend sein werden, wie es Turbosynth und SampleCell in den Anfängen unserer Firmengeschichte waren. Das Fachwissen des Entwicklungsteams von Wizoo wird es uns ermöglichen, die Innovation, Kreativität und die einzigartigen Möglichkeiten der Pro Tools-Plattform auszubauen und die Führungsrolle als kreativer Standard in der Industrie zu untermauern.”

Aktuelle Wizoo-Produkte werden weiterhin weltweit durch Digidesigns M-Audio Business Unit vertrieben. Alle zukünftigen Produkte werden unter dem Namen und von Digidesign vertrieben.

Weitere Informationen:
www.digidesign.com

www.wizoo.com

Zur Werkzeugleiste springen