Barco ELM G10

ELM G10

Ein Hochleistungs-Projektor mit 10000 ANSI-Lumen, basierend auf der DLP™-Technologie von Texas Instruments kombiniert mit dem Know-How von BARCO. Prädestiniert für Vermietung, Bühneninszenierungen und Electronic Cinema.

Extreme Brillanz

Hochauflösende Digital-Micromirrors kombiniert mit einem leistungsstarken optischen System sorgen bei dem ELM G10 für 10000 ANSI-Lumen.

Hohe Auflösung

Die ELM-Projektoren sind mit der High Definition 3-Chip DLP™-Technologie ausgestattet.
Der ELM G10 mit 3 XGA DMDs.
In Kombination mit BARCOs Pixel-Map-Prozessor erreicht man eine Kompatibilität von Video und HDTV bis hin zu hochauflösenden Computer-Signalen.

Ausgezeichnete Video-Darstellungen

Für eine exzellente Video-Wiedergabe bei absolut kompromissloser Farbreinheit hat BARCO die DLP™-Technologie zusätzlich noch mit der True Color Reproduction (TCRPlus) verfeinert.
Was erreicht man mit TCRPlus ?
Perfekt abgestimmte Primärfarben gemäß dem EBU-Standard, genau definierte Farb-Temperaturen, eine digitale Gamma-Korrektur, ein optimales Farbtracking, eine dynamische Farbtiefe, eine verbesserte Video-Decodierung, eine Kantenversteilerung, eine Rauschunterdrückung und ein verbessertes Interlaced bei Video.
Ein serieller Digital-Eingang (SDI) mit aktivem Durchschliff ist serienmäßig.

Sofortige Einsatzbereitschaft

Die ELM-Serie bietet eine hervorragende Flexibilität, eine hohe Betriebssicherheit und ausgezeichneten Bedienkomfort.
Eine breite Palette schnell austauschbarer Qualitäts-Zoom-Optiken steht zur Verfügung. Standard- DLP™-Optiken sind ebenfalls kompatibel.
Die Mechanik der ELMs basiert auf einem robusten Chassis mit integrierten Transporthalterungen für ein einfaches Handling. Führungen für Gabelstapler sind ebenfalls vorhanden.
Aufhängevorrichtungen mit Verriegelungen zur schnellen Deckenmontage oder für Doppelprojektionen erleichtern die Installation. Zusätzliche Projektionsgestelle für Doppel- und Dreifach-Projektionen sind nicht notwendig. Aufwendiges Schrauben entfällt.
Alle Anschlüse sind seitlich angebracht. Eine innovative interne Architektur mit schnell abnehmbaren Seitenverkleidungen erlauben leichten Zugang zu allen Komponenten auch bei gestapelten Installationen.
Denkbar einfach ist die Installation durch einen großen motorisierten horizontalen und vertikalen Lens-Shift, Zoom, Fokus sowie einer Skew-Funktion. Umfangreiche Möglichkeiten der elektronischen Geometriekorrektur.
Passwortgeschützte Einstellungen für den Vermieteinsatz.
Modular aufgebautes Lampennetzteil mit Sicherheitsreserve.

Zur Werkzeugleiste springen