eps schweiz und TOI TOI AG Schweiz starten Partnerschaft

Ab sofort bieten eps schweiz und TOI TOI AG Schweiz ihren Kunden nicht nur das eigene Portfolio an, sondern auch die Partnerprodukte. Die ersten gemeinsamen Projekte fanden u.a. mit dem Papstbesuch in Genf, der SOLA-Stafette in Zürich und an diversen Public Viewings für die Fußball-WM statt.

eps schweiz erweitert sein Angebot um sämtliche TOI TOI-Produkte, darunter den behindertengerechten WC-Wagen, den TOI® WC-Trailer VIP Cerebral, die TOI® Water Toilettenkabine mit Handwaschbecken, den TOI® WC-Container Premium Line für die VIP-Gäste sowie die TOI® DeLuxe VIP Holztoiletten und die mobilen TOI® WC- und Duschtrailer. Die Mobiltoilettenfirma TOI TOI AG liefert im Gegenzug Teile des eps-Sortiments u.a. die Boden- und Rasenschutzsysteme Supa-Trac, Terraplas und Remopla, die Schwerlastfahrstraßen Arena und Box Panels sowie sämtliche Absperrsysteme wie die eps-eigene GIGS-Bühnenbarrikaden-Serie und Polizeigitter.

Marco Misuraca, Geschäftsführer eps schweiz, freut sich über diese Kooperation: „Uns als Dienstleister ist es wichtig, den Kunden den besten Service aus einer Hand zu bieten. Egal ob kleine oder große Events, die Kommunikation zwischen verschiedenen Zulieferern kann ein Projekt erschweren. Mit der TOI TOI AG als neuem Partner an unserer Seite können wir aber nun umfassendere Dienstleistungen anbieten und genau diese Wege verkürzen.“

„Dienstleistung ist das Nonplusultra in unserer Branche“, betont auch Norbert Inauen, Geschäftsführer TOI TOI AG Schweiz, und fügt hinzu: „Wir leben diese Vorgabe zusammen mit unseren 125 Mitarbeitern täglich, wöchentlich, das ganze Jahr durch! Dank der Partnerschaft mit eps können wir nun auch Bodenschutzsysteme und Absperrgitter in unzähligen Varianten anbieten. Somit bekommen unsere Kunden alles aus einer Hand.“

Info: www.eps.net

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen