VELOBerlin vertraut auf Sicherheitslogistik von NIEMEIER

Am Frühlingswochenende des 14. und 15. Aprils 2018 startete die zweitägige Leistungsschau der Fahrradbranche – VELOBerlin – am Flughafen Tempelhof. Mehr als 16.000 Besucher plus 1.400 Aktive und Rennteilnehmende waren vor Ort und strömten von früh bis spät durch die Ausstellungen in den Hangars 5 und 6 mit den Themen Urban & Lifestyle, Sports & Adventure sowie Bike & Travel. Mit 276 Ausstellern und 500 Marken konnte das Fahrradfestival dabei einen deutlichen Ausstellerzuwachs vermelden.

Absperrungen beim VELOBerlin – Foto: NIEMEIER Event Tools

Für die Sicherheit aller Besucher und Teilnehmer auf dem Messegelände sorgte die NIEMEIER Event Tools GmbH. Die Berliner Eventprofis stellten für die VELOBerlin das gesamte umfangreiche Absperrmaterial für die Besucherführung sowie die Durchführung des Radrennens auf dem Tempelhofer Feld zur Verfügung. Ebenso wurden diverse Leitkegel und Kassencontainer für den Einlass der Veranstaltung aus dem Mietpark der NIEMEIER Event Tools GmbH gestellt.

Die VELOBerlin konnte so eine störungsfreie und erfolgreiche Premiere auf dem Tempelhof-Gelände erleben. Auch in 2019 wird die Messe dort wieder stattfinden – und zwar vom 27. bis zum 28. April.

Info: www.niemeier-event-tools.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen