Steinigke @ PL+S 2018

Letztes Jahr hat Steinigke die mit Spannung erwartete MK3-Version des Omnitronic TRM 202 auf der Prolight + Sound veröffentlicht. In diesem Jahr kündigten sie die 4-Kanal-Version dieses Mixers an, der eine erweiterte Mixing-Kreativität erzeugt.

Das MK3-Modell ist mit ALPS-Potentiometern und einem 3-Band-Frequenzisolator ausgestattet. Die hochwertigen Komponenten sorgen für einen ansprechenden Klang und fließende Übergänge – ein Feature, das besonders für DJs und Fans elektronischer Musik interessant ist.

Weiterhin hat Steinigke in Frankfurt den Color Chief präsentiert, einen einfach zu bedienenden DMX-Controller, für alle, die in das DMX-Controlling einsteigen wollen, aber einen nur einfachen Kenntnisstand besitzen. Es wurde für die Steuerung von bis zu 8 Geräten entwickelt, darunter Colour Spots und Effektgeräte. Es ist mit einer vorprogrammierten Farbsteuerung ausgestattet, die eine sehr „visual-friendly“ Lösung zur Steuerung von Basisgeräten bietet.

info: www.steinigke.com

Zur Werkzeugleiste springen