Annika Keller verstärkt LK als Project Manager Interactive & Digital

Der kräftig expandierende Bereich „Interactive“ bei der LK AG in Essen hat mit Annika Keller (30) weitere Verstärkung bekommen. Als ausgebildete Veranstaltungskauffrau sowie ehemalige Konferenz-Koordinatorin und Marketing-Managerin begleitet sie die vielfältigen Projekte bei LK künftig als Project Manager Interactive & Digital. Zusätzliche Qualifikation für diese Position erlangte sie in den letzten neun Semestern nebenberuflich an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management in Essen. Im Studiengang Wirtschaft und Kommunikation erhielt sie im Februar 2018 den Abschluss Bachelor of Arts (B. A.).

„Die Tätigkeit für LK bietet mir vielfältige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Marktsegment“, so Annika Keller.

Info: www.lk-ag.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen