Matrjoschka mit AURUS und NEXUS von Stage Tec

Gemeinsam mit seinem russischen Partner Sovremenniye Tekhnologiyi Zvuka hat der Berliner Hersteller digitaler Audiotechnik, Stage Tec, ein interessantes Projekt in Russland abgeschlossen. Installiert wurden ein Mischpult AURUS platinum und ein großes NEXUS-Routingnetzwerk vor den Toren von Moskau, in Skolkovo. Hier entsteht eines der größten Technologiezentren der Welt, eine Art russisches Silicon Valley. Statt bislang 400 Einwohner sollen dann 25.000 Menschen hier leben und arbeiten.

Die Technik von Stage Tec wurde in einem multifunktionalen Konferenzgebäude eingebaut, das als eines der ersten auf dem rund 400 ha großen Gebiet fertig gestellt worden ist. Das Mischpult AURUS platinum hat 32 Fader und wurde in einem Regieraum eingebaut. Das NEXUS-Audionetzwerk besteht aus einem NEXUS STAR-Router, acht NEXUS-Basisgeräten sowie einer mobilen Basiseinheit. Zur Lieferung gehört auch der optische Multiplexer OMUX. Dieser ermöglicht den Anschluss von portablen oder festinstallierten externen Geräten an das NEXUS-Netzwerk, die auf drei Etagen installiert sind. So sorgt die Audio-Installation von Stage Tec für einen guten Ton bei Konferenzen, Konzerten, Präsentationen, Ausstellungen und vielfältigen Veranstaltungen.

Das Atrium des Konferenzgebäudes hat die Form der berühmten russischen Puppe-in Puppe und gab dem Gebäude seinen Namen: Matrjoschka. In ihm sind Hotelappartements, Büroräume, ein Fitness-Studio, ein Restaurant, Ausstellungsflächen und ein Konferenzraum untergebracht, der sich je nach Anforderung umgestalten lässt.

Info: www.stagetec.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen