QSC präsentiert neue K.2 Lautsprecherserie

QSC präsentiert die mit Spannung erwartete K.2 Series, die nächste Generation der allseits beliebten Aktivlautsprecher der K-Familie. Die neue K.2-Serie, die aus den Full-Range-Lautsprechern 8″ K8.2, 10″ K10.2 und 12″ K12.2  besteht, bietet eine Reihe von signifikanten Feature-Upgrades und will einen völlig neuen Standard in der Aktiv-Lautsprechertechnologie etablieren. QSC kündigt ebenfalls die Einführung des Aktiv-Cardioid-Subwoofers KS212C an.

Jedes Lautsprechermodell der Baureihe K.2 ist mit einem 2000-Watt-Leistungsmodul ausgestattet, das sorgfältig auf die Hochleistungs-Tieftöner und Kompressionstreiber abgestimmt ist. Die DMT™ (Directivity-Matched Transition) – Technologie sorgt für eine reibungslose Abdeckung über den gesamten Hörbereich. Ein On-Board-DSP bietet Intrinsic Correction™-Voicing- und erweitertes System-Management zur weiteren Optimierung der Performance.

Die Modelle der Serie K.2 bieten dem Nutzer eine Reihe von Presets  für gängige Anwendungen wie Stage Monitor, Dance Music, Musikinstrumentenverstärkung, Handmikrofon und vieles mehr, aber auch speicherbare Szenen zum Abrufen von benutzerdefinierbaren Einstellungen, wie der Typ des Inputs, Delay, EQ, Crossover und ausgewählte Contour, die über den LCD-Bildschirm und das Bedienfeld des Lautsprechers regulierbar sind. Alle drei Modelle können entweder als PA oder als Boden-Monitor betrieben werden. Jedes Modell ist sowohl geflogen, Wand- oder Truss-Mounted einsetzbar oder kann auf eine Lautsprecherstange montiert werden, entweder geradlinig oder nach unten geneigt mit einem 7,5°-Down-Tilt unter Verwendung des neuen Dual-Pole-Cups.

 

„Der phänomenale Erfolg der K-Serie ist beispiellos in der Pro-Audio-Industrie und ein Testament für die Werte von großem Design, hoher Leistung, standhafter Qualität und langfristiger Zuverlässigkeit“, sagt Ray van Straten, Sr. Director Marketing, QSC Professional . „Dieses Next-Generation-Produkt legt die Latte für die Kategorie nochmal höher und wird die Reputation der K-Familie für viele Jahre sicherlich weiter verstärken.“

Der neue KS212C CardioidSubwoofer ist die perfekte Ergänzung sowohl für die neue K.2-Lautsprecherserie als auch für ältere K Series Full-Range-Modelle und bietet alle Vorteile eines Cardioidsubwoofer-Arrays in einem einzelnen, kompakten Gehäuse. “Keeping bass in its place” für mobile Animateure, AV-Produktion und Vermieter, sowie kleinere Performance-Veranstaltungsorte, ist der KS212C Cardioid Subwoofer unvergleichlich in seiner Fähigkeit, niedrige Frequenzen auf der Bühne zu verwalten, oder in jenen Anwendungen, wo unerwünschte basslastige Energie minimiert werden muss. Zwei 12-Zoll-Langhubtreiber, die jeweils in einer Bandpasskammer der 6. Ordnung angeordnet sind, werden von einem 3.600 Watt Verstärker angetrieben und von dem DSP des Systems gesteuert, um atemberaubende 15 dB mehr Leistung an der Vorderseite des Schranks zu erzeugen, als auf der Rückseite. Wie die K.2-Serie bietet der KS212C fortgeschrittene DSP-Funktionen mit benutzerfreundlichen und über den LCD-Bildschirm und das Bedienfeld abrufbaren Szenen. Die Box ist sehr transportabel und verfügt über komfortable Aluminium-Griffe und vier auf der Gehäuserückseite montierten Rollen. Zwei M2-Flansche sind vorgesehen, um einen 35-mm-Lautsprecher-Pol entweder für den vertikalen oder horizontalen Einsatz aufnehmen zu können .

Darüber hinaus liefert QSC mit der Produktregistrierung eine globale 6-jährige Garantie sowohl für die K.2-Series-Modelle als auch für den KS212C Cardioid Subwoofer.

Die K.2 Series soll ab Mitte Mai 2017 verfügbar sein, für den KS212C Cardioid Subwoofer muss man noch bis Ende Sommer warten.

Info: www.qsc.com

 

 

Zur Werkzeugleiste springen